VPN Software – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’VPN Software‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



VPN-Softwarehandbuch

VPN steht für "Virtual Private Network" und auf Deutsch für "Virtual Private Network", das sowohl für ein geschlossenes internes Netzwerk als auch für SSL- oder ESL-Zusätze zur sicheren Datenübertragung gilt. Zu Beginn wurde das VPN für Unternehmen erstellt. Heutzutage wird die verschlüsselte Übertragung von SSL (Site-to-Site / Lösung) und ESL (Ende der Site / Lösung) durch die Verwendung des Wortes VPN bestritten, spiegelt jedoch die wahre Bedeutung der Software wider .

VPN – ein Netzwerk als Erweiterung

Die Mitarbeiter des Unternehmens hatten lange Zeit das Problem, auf Reisen oder zu Hause nicht mehr auf Daten von ihrem Arbeitscomputer zugreifen zu können. Durch die VPN-Software Dieses Problem wurde effektiv gelöst. Das Netzwerk basiert auf einer internen Verbindung. In diesem Netzwerk sind nur die PCs verbunden, die auf die Daten des Shared Servers zugreifen müssen. Damit dieser Zugriff nun auch von einem anderen Computer aus möglich ist, dient die Software als eine Art Erweiterung. Dazu muss die Software auf dem Heimcomputer installiert und der Zugriff auf die Netzwerkdaten konfiguriert sein. Dank eines Kennworts und eines Benutzerzugriffs kann der Mitarbeiter nun eine Verbindung zum Arbeitsnetzwerk herstellen und von seiner Arbeitsstation aus auf dieselben Daten vollständig zugreifen. Dieser Prozess ermöglicht es den Mitarbeitern, Projekte besser zu planen und durchzuführen, die nicht im Büro durchgeführt werden können. Darüber hinaus können autorisierte Personen die Kontrolle über die Netzwerkaktivitäten behalten.

SSL-VPN – Verschlüsselung für sichere Datenübertragung

Damit Daten von Hackern, Unternehmen und anderen nicht autorisierten Personen, die Malware verwenden, gelöscht werden, können Netzwerke verschlüsselt werden. So können Seitenaufrufe nicht nachverfolgt werden und sensible Daten gelangen nicht in falsche Hände. Insbesondere im Online-Banking sind ungeschützte Computer für die Eingabe von Bankdaten anfällig. SSL-VPN ist eine Online-Software. Das Offline-Software-Angebot kann nur mit einer Online-Verbindung genutzt werden, die auch von regelmäßigen Updates abhängig ist. Es ist schneller und einfacher, im Internet nach einem Anbieter für virtuelle private Netzwerke zu suchen. Eine Registrierung ist erforderlich und das Angebot ist nicht kostenlos. Free VPN ist nicht für die Verwendung im gesamten Web vorgesehen, sondern nur in einem bestimmten Bereich, in dem diese kostenlose Software akzeptiert wird. Die meisten von ihnen sind Universitäten oder Bibliotheken, in denen keine illegalen Seiten möglich sind. Nach der Kontaktaufnahme mit dem Virtual Private Network Provider muss die Registrierung erfolgen. Je schneller die Leistung eines VPN-Anbieters ist, desto geringer ist der Geschwindigkeitsverlust, desto höher ist die Anzahl der Website-Aufrufe über SSL-VPN. Der Virtual Private Network Provider stellt die Verbindung zur gewünschten Website her, während der Provider dem Land, in dem eine Website aufgerufen werden soll, besondere Aufmerksamkeit schenkt und Serverstandorte im Zielland oder in unmittelbarer Nähe nutzt. Das heißt, wer die Website eines US-Carriers anrufen möchte, der nur Inhalte auf US-IP-Adressen sendet, wird über den Virtual-Private-Network-Provider bei der Erstellung auf der gewünschten Website eine Adresse zugewiesen Amerikanische IP. Es können Inhalte angezeigt werden, die ansonsten für fremde IP-Adressen gesperrt sind. Nach Angaben von VPN-Anbietern sind IP-Adressen nicht mit Kundendaten verknüpft. Da sich diese Unternehmen jedoch auch schützen müssen, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie das Unternehmen über den Anbieter eines virtuellen privaten Netzwerks registrieren, damit sie Daten über Straftaten und Klagen von Staatsanwälten übermitteln können. Andernfalls haftet der Virtual Private Network Provider für Schäden. verantwortlich. VPN-Software ist ein legales Produkt, dessen Verwendung nicht verboten ist, das jedoch strafbar sein kann, wenn der Anruf als "dunkles Netzwerk" bezeichnet wird, das illegale Aktivitäten zulässt. Auf den Testseiten können Sie verschiedene SSL-VPN-Anbieter vergleichen.

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’VPN Software‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche VPN Software-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem VPN Software-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.