Retro Radio – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Retro Radio‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Retro Radioguide

Radios gehören zum Alltag. Über Geräte empfangen wir Nachrichten, Musik und andere Inhalte. In den letzten Jahren haben verschiedene Hersteller neue Radios mit klassischem Design entwickelt. Diese Empfänger werden als Retro-Radios bezeichnet. Diese Geräte begeistern mit einem nostalgischen Look. Im Inneren gibt es jedoch moderne Technologie. Viele Retro-Radios sind mit den neuesten Empfangstechnologien wie DAB + ausgestattet. Darüber hinaus ist häufig ein Zugriff auf das Heimnetzwerk oder sogar das Internet möglich, um MP3-Dateien oder Online-Radiosender anzuhören. In dieser Anleitung erläutern wir die wichtigen Funktionen aktueller Retroradios.

Verschiedene Typen auf einen Blick

Die Funktionalität der aktuellen Vintage-Modelle ist hervorragend. Darüber hinaus können Verbraucher aus verschiedenen Modellen wählen. Es gibt also Geräte, die das Erscheinungsbild der Empfänger nachahmen. Die Hersteller stellen auch Modelle her, die an die berühmten Jukeboxen der 1950er Jahre erinnern, wie zum Beispiel das Retro-Radio Roadstar HRA-1500 / MP. Es zeichnet sich durch ein Holzdesign und runde Formen aus. Natürlich entstehen Retro-Radios, die die Ästhetik der wilden Sechziger nutzen. So bietet der Hersteller Camry derzeit ein Retro-Radio inklusive Rot an Schale Mit Geld erinnern Apps an dieses Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts.

Funktionen von Retro-Radios in der Übersicht

Hinter den oft in die Hintergrundbeleuchtung integrierten nostalgischen Fronten verbirgt sich eine moderne Technik. Es gibt verschiedene Modelle zur Auswahl, die sich stark unterscheiden. Einfachere Retro-Radios verwenden nur eine Erweiterung Antenneregionale Radiosender im UKW-Band zu empfangen. Ein Beispiel ist der Retro-Radio-Hersteller König HAV-TR710BR, der nur analoge Radiosender wiedergibt. Mit besseren Modellen können nicht nur herkömmliche Radiosender abgespielt werden. Diese haben neben einer Funkempfangseinheit häufig ein Synonym CD-SpielerAndere Geräte sind mit einem Plattenspieler ausgestattet, damit Sie alte und neue Schallplatten lesen können.

Wichtige Merkmale hochwertiger Retro-Geräte

Die besten Modelle verfügen auch über USB-Eingänge, über die Sie Discs anschließen können. Diese Modelle, die häufig über einen Bildschirm verfügen, können sogar in das Heimnetzwerk integriert werden. Auf diese Weise können Sie auf Ihrem Computer gespeicherte Musikdateien wiederherstellen. Diese nachträglich aussehenden Geräte können häufig auf Radio-Feeds zugreifen, die im Internet verfügbar sind. Die besten Retro-Radios funktionieren jetzt mit einer WLAN-Schnittstelle, so dass eine Verkabelung zu Router eliminiert. Vereinfachte Versionen müssen über eine LAN-Verbindung mit dem Netzwerkgerät verbunden sein. Anschließend ist der Empfang von Online-Sendern und Streaming-Diensten möglich. Ein Beispiel ist Argon iNet2 + Radiodie durch traditionelle Formen gekennzeichnet ist. Mit diesem Receiver können Verbraucher sogar auf den Spotify-Onlinedienst zugreifen.

Retro-Radios für verschiedene Räumlichkeiten

Retro-Radios sind ideal für Wohnungen, die sich von Anfang an durch ein nostalgisches Flair auszeichnen. Beispielsweise ergänzen Radioempfänger Vintage-Kühlschränke oder Kulinarische Roboter, die auch in einem nostalgischen Design erhalten sind. Selbstverständlich sind die Modelle auch in die Wohnzimmer integriert, in denen bereits Vintage-Möbel erhältlich sind. Hier fallen oft Modelle auf. In moderneren Wohnungen können Retro-Modelle als Kontrapunkt dienen. Die Geräte im Stil der 1960er Jahre, die sich durch attraktive Farben und viele dekorative Elemente auszeichnen, sind in diesem Fall ein Element, das absichtlich die Form sprengt. Ansonsten können sich Verbraucher für Holzmodelle entscheiden, die in jedem Haushalt gut funktionieren.

Radios mit Kultcharakter

Retro-Nostalgie-Radios müssen nicht sehr teuer sein. Bereits ab einem Preis von rund 20 Euro werden einfachere Versionen angeboten, die jedoch oft nur analoge Kanäle empfangen. Wenn ein CD-Player oder ein Plattenspieler in das Radio eingebaut werden muss, müssen die Verbraucher weiter in ihre Taschen schauen. Einige noch teurere Modelle können auf das globale Netzwerk zugreifen, um Musik aus dem Internet zu hören.

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’Retro Radio‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Retro Radio-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Retro Radio-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.