LKW Navi – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’LKW Navi‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Truck Navigation Guide

Eine spezielle Navigationssoftware für LKWs wurde kurz nach Einführung der Navigationsgeräte entwickelt. Ursprünglich waren die Navis ausgestattet, aber unpraktisch. Das hat sich inzwischen geändert. Heute gibt es Navis für LKWs, die Fahrer, Fahrzeug und Fracht sicher ans Ziel bringen. Aber nicht alle Navigationsgeräte sind für LKWs geeignet. Es gibt viele Hersteller und viele Qualitätsunterschiede. Dieser Artikel soll Ihnen bei der Auswahl helfen.

Ist ein LKW Navigationsgerät wichtig für viel Verkehr, oder ist ein Navigationssystem für das Auto?

Wenn Sie damit anfangen, dass LKWs jeden Tag unter niedrigen Brücken stecken bleiben oder in Wohngebieten "verloren gehen", in denen sie ohne die Hilfe anderer Menschen nicht raus können, sollte es sein Es ist offensichtlich, dass LKW-Fahrer ein LKW-Navigationsgerät verwenden. Mittlerweile sind die Navis speziell für Lkw ausgelegt. Tipp: Sie können ein gutes LKW-Navigationsgerät beispielsweise erkennen, wenn Sie wichtige Daten wie Deckshöhen, Decklasten, Steigungen, Gefahrgutverbote usw. haben. Exzellenter Lkw Die Navis haben Einstiegsmöglichkeiten für Nutzlast, Höchstgeschwindigkeit, Eigengewicht, Länge und Höhe. Basierend auf diesen Informationen berechnet das Navigationsgerät unabhängig eine personalisierte Route, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug auf den richtigen Straßen ist und das Ziel problemlos erreicht.

Entscheiden Sie sich für ein LKW-Navigationssystem mit großem Bildschirm

Da das Cockpit eines Lastwagens viel größer als ein Auto ist, muss das Navigationsgerät einen großen Bildschirm haben, damit der Fahrer auch die Details des Systems sehen kann Die parabolische Navigation ist ausgesetzt. Empfohlen werden die 5-Zoll-Bildschirme.

Benutzerfreundlichkeit und Menüführung sind wichtig

Stellen Sie sicher, dass das Navigationssystem Ihrer Wahl einfach zu bedienen ist. Die Menüführung sollte nicht zu kompliziert sein, wenn Sie die Einstellung während der Fahrt ändern müssen. Beispielsweise muss der Fahrer in der Lage sein, einen beliebigen Punkt als neues Zwischenziel mit einem einzigen Zeiger auszuwählen, wonach das Gerät die Route sofort neu plant. Es ist vorteilhaft, einen Sprachbefehl in das Navigationssystem zu integrieren. Halten Sie dann Ihre Hände am Lenkrad und geben Sie dem Navi Sprachanweisungen.

Legen Sie besonderen Wert auf die Bindung

In der Regel wird ein tragbares Navigationsgerät mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt. Einige qualitativ minderwertige Navis sind mit Saugnäpfen ausgestattet, die sich auch bei geringsten Vibrationen der Scheibe auflösen. Ein hochwertiges Navigationsgerät verfügt jedoch über einen Saugnapf, der nur mit erheblichem Aufwand von der Windschutzscheibe gelöst werden kann.

Das Fahrzeugnavigationsgerät muss über Bluetooth verfügen Lautsprecher eigen

Über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung kann das Navi mit Handy oder Smartphone verbunden sein, so dass die Satellitennavigation als Lautsprecher dient. Der Vorteil ist, dass kein zusätzlicher Lautsprecher im Flurförderzeug installiert werden muss. Außerdem müssen Lkw-Fahrer nicht mehr auf eine Freisprecheinrichtung verzichten.

Achten Sie auf die beim Kauf angebotenen Karten

Es ist vorteilhaft, dass Tat bereits vorinstalliert ist. In den guten Navis Truck sind Länderkarten mit bis zu 47 Ländern integriert. Es ist auch wichtig, dass Sie sich für ein Navigationssystem entscheiden, mit dem Sie die Karten regelmäßig aktualisieren können. Einige Anbieter bieten ein automatisches Update der Karte an, das jedoch nicht immer kostenlos ist.

Entscheiden Sie sich für ein teures Gerät eines renommierten Herstellers

Wir empfehlen Hersteller wie Becker, TomTom oder Blaupunkt, die Navigationsgeräte speziell für Lkw anbieten. Die sehr billigen Navigationsgeräte sind normalerweise keine gute Wahl, da sie manchmal eine LKW-Navigationssoftware haben, aber die Erfahrung zeigt, dass sie nicht sehr zuverlässig sind.

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’LKW Navi‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche LKW Navi-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem LKW Navi-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.

Unsere weiteren Themen zu Auto, Motor & Fahrrad