Handy Schutzfolie – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Handy Schutzfolie‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Handbuch zum Schutz von Mobiltelefonen

Moderne Mobiltelefone müssen als echte High-Tech-Geräte nicht nur täglich funktionell überzeugen, sondern auch extrem robust sein. Insbesondere Staub und Schmutz können empfindliche Mobiltelefone belasten und deren Funktionalität einschränken. Um dies zu vermeiden, müssen Sie das Display und die Hülle Ihres eigenen Mobiltelefons mit den richtigen Folien schützen. So bleibt das Telefon lange intakt und erfährt keine Veränderung durch Kratzer, Chips, Fingerabdrücke oder andere Defekte. In diesem Handbuch wird erläutert, worauf Sie beim Kauf achten müssen Handy Schutzfolien müssen vorsichtig sein!

Mobile Schutzfolie zum Schutz des Bildschirms

Die Schutzfolien für das Display eines Mobiltelefons sind transparent, selbstklebend und einfach auf dem Telefon anzubringen. Sie gibt es in verschiedenen Varianten: Wenn Sie Ihr Gerät vor Kratzern schützen möchten, verwenden Sie am besten eine kratzfeste Folie. Dies zeichnet sich durch seinen enormen Widerstand aus. Entscheiden Sie sich für einen matten oder entspiegelten Bildschirm. So können Sie mühelos in vollem Licht sehen, was Sie sehen möchten. Für eine glänzende Oberfläche des Touchscreens stehen glänzende Schutzfolien oder verspiegelte Oberflächen zur Verfügung. Handybesitzer, die ihr Handy regelmäßig für Outdoor-Aktivitäten nutzen, empfehlen auch abwaschbare Präsentationsfolien. Schmutz, der an der Außenseite der Folie haftet, kann dann leicht mit Wasser entfernt werden. Am wichtigsten ist es jedoch, nur Displayschutzfolien zu verwenden, die perfekt mit dem Telefon harmonieren. Verwenden Sie in diesem Zusammenhang immer einen speziell für Ihr Mobiltelefon angefertigten Film.

Um den Fall mit einem Blatt effektiv zu schützen

Wie der Bildschirm muss auch die Handyhülle vor Staub, Schmutz und Kratzern geschützt werden. Zu diesem Zweck gibt es eine Vielzahl von Zeichenblättern, die manchmal farblos, manchmal bunt oder mit schönen Mustern erscheinen. In jedem Fall helfen sie dabei, die Telefonhülle so zu sichern, dass sie nicht durch Schmutz oder Abrieb beschädigt werden kann. Zusätzlich zu den wesentlichen Funktionen verleihen die Designblätter für die Hülle dem Telefon ein schickes, lässiges oder einfaches Aussehen, je nachdem, welche Blattversion Sie bevorzugen. Darüber hinaus können Dias jederzeit schnell und einfach ausgetauscht werden. Es muss nur sichergestellt werden, dass der ausgewählte Film wirklich zum Telefon passt (sowohl in Bezug auf Größe als auch auf das Erscheinungsbild).

So bringen Sie Schutzfolien richtig an

Vor dem Anbringen der Schutzfolie am Telefon müssen einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden: – Es wird empfohlen, einen Raum ohne Staub zu besuchen. Der beste Weg, um auf die Toilette zu gehen, da der Staub in diesem Raum normalerweise am geringsten ist. Darüber hinaus können Sie Dusche kurz aufsteigen (heißes Wasser). Denn der heiße Dampf zieht den Staub an, der frei im Raum schwimmt. – Dann sollten Sie Ihre Hände mit Seife waschen – um alle Fettrückstände zu entfernen. Lösen Sie das Mobiltelefon mit sauberen Händen von der Stelle, an der die Schutzfolie (Bildschirm oder Hülle), Staub und Schmutz angebracht ist. Fingerabdrücke können weich sein Mikrofasertuch Nach den Vorbereitungsschritten folgt der eigentliche Vorgang: das Fixieren der Schutzfolie. So gehen Sie vor:

Schritt 1: Richten Sie den Film richtig aus.

2. Schritt: Die Klebeseite der Mobile Schutzfolie Entfernen Sie einige Zentimeter und befestigen Sie es am Mobiltelefon.

Schritt 3: Tragen Sie den gesamten Film langsam und in Millimeter-Schritten auf.

Hinweis: Entfernen Sie nicht den gesamten Film auf einmal von der Schutzschicht des Films. Andernfalls kann Staub auf der Klebeseite der Folie haften. Darüber hinaus verhindert ein schonendes Auftragen des Films die Bildung größerer Blasen (extrem hässlich). Schritt 4: Lassen Sie das Telefon über Nacht in Ruhe, damit der Schutzfilm richtig abläuft. So verschwinden einige kleine Blasen von selbst. Hinweis: Wenn noch Luftblasen vorhanden sind, tun Sie dies am besten vorsichtig mit einer stabilen Karte (z. B. einer Karte aus Kredit oder Lastschrift).

Abschluss

Die für das Display und die Tasche korrekt angebrachten mobilen Schutzfolien garantieren eine saubere Optik und uneingeschränkte Funktionalität des jeweiligen Handys!

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’Handy Schutzfolie‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Handy Schutzfolie-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Handy Schutzfolie-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.