Audio Converter – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Audio Converter‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Audio-Konvertierungsanleitung

MP3, OGG, AAC, WMA – alle sind Audioformate und haben ihre Vor- und Nachteile, da sie von verschiedenen Lesegeräten oder sogar von verschiedenen Softwareunternehmen verwendet werden. Die Kompatibilität ist nicht immer gewährleistet und auch wenn das Format korrekt ist, können Lesegeräte wie Smartphones, Tablets und MP3-Player immer noch zuschlagen, weil sie beispielsweise mit dynamischen Bitraten oder sehr hohen Frequenzen nicht zurechtkommen. Hier ist die Audio Konverter im Spiel, weil es Software ist, die das Format und die Spezifikationen einer Audiodatei ändern kann.

Das Prinzip dahinter

Um das Dateiformat einer Audiodatei zu ändern, benötigt der Computer einen Codec. Software, die den Algorithmus enthält, der die Datei ursprünglich dekodiert oder komprimiert hat. "Codec" ist englisch und bedeutet "Code / Decode", dh "codieren und decodieren". Wenn Sie eine Audiodatei mit einem Codec in ein anderes Format konvertieren, wird dies als Transcodierung bezeichnet. Da unkomprimierte WAV-Dateien selten verfügbar sind, ist die Transkodierung die Hauptfunktion des Audio-Konverters. Sie können sich jedoch abhängig von den unterstützten Codecs, der grafischen Benutzeroberfläche und anderen möglichen Funktionen unterscheiden.

Beispiele für Audio Konverter

Viele Audiokonverter geben an, dass sie frei zu sein scheinen. Häufig handelt es sich nur um eine Art Demo-Version oder eine Basisversion zum Konvertieren von Audiodateien. Sie kann jedoch auf verschiedene Arten eingeschränkt werden, z. B. durch Qualitätseinstellungen, Dateigröße oder Dateilänge. Audio. Manchmal ist es sogar möglich, dass Dateien ohne den Kauf der Software nicht gespeichert werden können. MediaMonkey in der aktuellen Version 4 und das Magix Audio & Music Lab 2017 sind gute Beispiele für klassische kommerzielle Produkte. Beide Software sind keine reinen Audio-Konverter, sondern viel mehr Pakete, die unter anderem auch die Konvertierung von Audiodateien steuern. MediaMonkey soll in erster Linie die Verwaltung Ihrer eigenen Musikbibliothek, die Erstellung von Wiedergabelisten und die Synchronisierung mit externen Geräten wie Tablets und Smartphones erleichtern. Der eingebaute Audiokonverter wird hier verwendet, um das richtige Format und die richtigen Qualitätsoptionen einzustellen. Magix Audio & Music Lab verfolgt einen anderen Ansatz, der eher auf professionelles Mastering ausgerichtet ist. Audiodateien können direkt bearbeitet, mit Filtern und Effekten überlagert, wiederhergestellt oder als Bearbeitung verwendet werden. Am Ende des Audio Konverter wird für die Erstellung des Endprodukts verwendet.

Welcher Audiokonverter passt zu mir?

Welchen Audiokonverter Sie benötigen, hängt in hohem Maße von der Größe Ihrer Musikbibliothek, den Formaten, die Sie verwenden möchten, und der Qualität ab, die sich daraus ergeben sollte. Dieser letzte Faktor ist besonders wichtig, da viele freie Softwareprogramme das MP3-Format – wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Format – nur mit Datenraten von bis zu 192 kBit / s zulassen. Um eine echte CD-Qualität zu erzielen, muss diese Anzahl mindestens 256 kBit / s betragen. Wenn Sie Wert auf Qualität legen, muss der Audiokonverter die höchstmöglichen Bitraten unterstützen. .Flac- und .ogg-Enthusiasten kommen selten auf ihre Kosten, da diese Formate nur selten verwendet werden und daher nicht unterstützt werden. MediaMonkey ist hier eine echte Ausnahme, da es die Formate .flac und ogg steuert und hinsichtlich Durchsatz und Qualität keine Grenzen setzt.

Nicht für Anfänger?

Ein weiteres Thema ist die Operation. Bei kostenlosen und kostenlosen Programmen steht häufig der Komfort im Vordergrund. Viele Funktionen sind hinter verschachtelten Menüs verborgen, und Laien sind aufgrund der vielen Einstellungsmöglichkeiten überholt. Magix Audio & Music Lab geht in eine andere Richtung. Dank seiner langjährigen Erfahrung kann der Hersteller grafische Benutzeroberflächen so gestalten, dass sie auch von Anfängern verwaltet werden können und das Programm trotz seiner leistungsstarken Funktionen nicht überlastet oder überlastet wird. Einige fortgeschrittene Techniken erfordern jedoch noch ein Training. Auch AudioMonkey gibt sich nicht mit dem Gleichen zufrieden, ist aber angenehm kurz. Durch das Jonglieren der MP3-, JJJJ- und WMV-Dateien wird in kürzester Zeit seine Lieblings-Wiedergabeliste übertragen. iPod und Co. oder entspricht dem zuletzt gekauften Album zu sein Smartphone auf.

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’Audio Converter‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Audio Converter-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Audio Converter-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.