AirPlay-Lautsprecher – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’AirPlay-Lautsprecher‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



AirPlay Speaker Guide

Apple Airplay folgt auf Apple AirTunes. Mit dieser Funktion können Sie Daten über WLAN zwischen einem MacBook, einem iPhone oder einem iPhone übertragen iPad drahtlos zu einem Lautsprecher – den Airplay-Sprecher – zu übertragen. Wenn Sie einen solchen Lautsprecher für Ihr Zuhause kaufen, müssen Sie zuerst auf das Design achten, aber für den Außenbereich müssen die Gehäuse leicht sein (weniger als 100 Gramm). Gute Modelle kommen von Philips, Loewe, Teufel, Logitech und Sony.

Die Vorteile von AirPlay-Lautsprechern

Apple-Fans profitieren stark von den AirPlay-Lautsprechern, bei denen Daten über Bluetooth übertragen werden. Es können Songs von zu Hause verwendet werden iPodWie ein Mac oder ein iPad Stereo Spielen. Mit mehreren Quellen können alle Geräte an einem oder mehreren Airplay-Lautsprechern betrieben werden. Umgekehrt kann eine Quelle Daten mit verschiedenen Lautsprechern in verschiedenen Räumen einspeisen. Das gleiche Lied wird dann im Schlafzimmer, im Badezimmer, in der Küche und im Wohnzimmer gespielt. Mittlerweile bieten viele Hersteller Airplay-Lautsprecher an. Jeder, der ein Arsenal von Apple-Geräten wie Mac, iPhone, iPod und iPad verwendet, kann Musik von jedem dieser Geräte über die Airplay-Lautsprecher hören, deren Klangqualität übersteigt Typischerweise die von herkömmlichen Bluetooth-Lautsprechern. Airplay-Gehäuse gelten als drahtlose Lautsprecher. Durch den Wegfall des Kabelsalats können sie problemlos von einem Ort zum anderen transportiert werden. Es gibt auch Geräte mit Multiroom-Funktion, mit denen Sie jedem Raum Musik hinzufügen können. Der Airplay-Lautsprecher hat gegenüber seinem Vorgänger AirTunes mehrere Vorteile: – Große Auswahl an Geräten verschiedener Hersteller – Überragende Klangqualität – Drahtlose Übertragung – Klein und leicht

Es gibt einige Nachteile:

– Die Übertragung ist an ein bestimmtes Netz gebunden – bleibt jedoch relativ teuer

Airplay-Lautsprecher: Worauf muss man beim Kauf achten?

Es gibt viele Preiskategorien für Airplay-Lautsprecher, aber teurer bedeutet nicht immer besser. Das wichtigste Kaufkriterium ist die Klangqualität; Es gibt auch die größten Unterschiede zwischen den Produkten. Der Vergleich sollte sich immer auf Ihre Lieblingsmusik beziehen, da jeder Stil unterschiedliche Qualitäten erfordert: Manchmal ist es die Lautstärke, manchmal ist mehr Bass erwünscht. Für den Einsatz im Freien müssen Airplay-Lautsprecher sehr klein und leicht sein. Wichtig sind auch die Stromversorgung, die Batterielebensdauer (wichtig nach außen) und die Anschlüsse. Damit können unter Umständen Airplay-Lautsprecher für ältere Wiedergabegeräte verwendet werden, die ihre Daten nicht drahtlos übertragen. Schließlich zeichnen sich die Airplay-Lautsprecher durch ihr Design und ihre einfache Bedienung aus.

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’AirPlay-Lautsprecher‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche AirPlay-Lautsprecher-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem AirPlay-Lautsprecher-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.