Action Cam – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Action Cam‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Action-Cam-Anleitung

Was ist eins? Action Cam

Actioncams sind Camcorder, die klein, mobil und digital sind. Mit ihnen werden bewegte Bilder fotografiert. Camcorder sind vor Umwelteinflüssen wie hohen und niedrigen Temperaturen, Staub, Feuchtigkeit und Stößen geschützt. Diese Spezialkamera eignet sich für spezielle oder schwierige Aufgaben. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten können Sie scharfe Videos und Fotos in hoher Qualität aufnehmen. Die Action-Camcorder werden mit viel Zubehör geliefert, so dass sie auch unter schwierigsten Bedingungen verwendet werden können. Dies ermöglicht einen flexiblen Einsatz.

Die wichtigsten Funktionen

Es ist besonders wichtig, dass der Camcorder Bilder aufnimmt, die nicht an Schärfe verlieren, egal ob sie in der Luft, mit hoher Geschwindigkeit oder unter Wasser aufgenommen werden. Im Allgemeinen ist das Gehäuse sehr robust, stabil und sehr praktisch. Eine gute Actioncam sollte problemlos Stößen, Stürzen und großen Tauchtiefen standhalten können. Actioncams unterscheiden sich von den anderen Funktionen gewöhnlicher Kameras. Sie erfolgen hauptsächlich über ein LED-Display oder über das Handy, über die Anwendung, zugestellt. Videos und Fotos werden im internen Speicher oder auf einer SD-Karte gespeichert. Um Batterie und Speicherplatz zu sparen, können Sie beim Aufnehmen von Videos und Fotos zwischen verschiedenen Auflösungen wählen. Mit Intervallschaltung ist es auch möglich, mit neueren Kameras in kurzer Zeit sehr viele Fotos aufzunehmen oder beschleunigte Filme zu erstellen.

Anwendungen

Actioncams können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Da es für eine Vielzahl von Objekten einfach zu handhaben ist, z. B. für die Person, den Helm, RucksackUm sie an der Jacke oder Ausrüstung zu befestigen, werden sie häufig von Spitzensportlern, Skifahrern, Surfern, Tauchern, Fallschirmspringern oder Radfahrern verwendet. Aber auch beim Inlineskaten, Springen auf Gummiband, Halfpipe, Quad oder Motorrad oder beim Wandern kommen Actioncams zum Einsatz. Die Hände der Athleten bleiben frei, um sich auf die Ausübung ihrer Tätigkeit zu konzentrieren. Darüber hinaus zeichnen sich diese Sportarten durch eine gewisse Dynamik aus. Die Bewegungen sind sehr schnell, so dass es mit einer normalen Kamera nicht möglich ist, bewegte Bilder aufzunehmen, ohne sie zu verschlüsseln. Actioncams können diese schnellen Bewegungen problemlos aufzeichnen.

Unterschiede zwischen Action Cam und eine Unterwasserkamera

Beide Kameras sind unterschiedliche Modelle mit ähnlichen Funktionen. Wie der Name schon sagt, ist eine Unterwasserkamera hauptsächlich für den Einsatz im Wasser geeignet. Actioncam hingegen hat viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, wie oben beschrieben. Warum sollten wir uns jetzt zwangsläufig für eine Action-Kamera entscheiden, wenn dies auch der Fall ist? Unterwasserkameras es? Der Vorteil von Camcordern ist, dass sie eine viel bessere Auflösung für Fotos und Videos bieten. Darüber hinaus sind mit Actioncam nicht nur sehr tiefe Bilder, sondern auch beliebige Positionen auch über Wasser möglich. Außerdem sind Camcorder robuster als herkömmliche Unterwasserkameras. Zubehör und Gehäuse sind besser ausgestattet und vielseitig einsetzbar.

Verschiedene Modelle im Test

Wie bei fast allen Produkten weisen Action-Camcorder Preis- und Qualitätsunterschiede auf. Es gibt Kameras, deren Preis unter 100 Euro liegt. Die Auflösung des Bildes ist jedoch nicht sehr gut. Die meisten Kameras der Preisklasse haben keine HD-Auflösung und erreichen auch keine flüssige Bildfrequenz. Als Zweitkamera oder als Einsteigermodell sind sie perfekt. Der GoPro-Klon kostet weniger als 100 US-Dollar und macht sehr gute Videos. Das Einsteigermodell GoPro Hero ist für etwas mehr als 100 Euro erhältlich und zunächst perfekt. Midrange-Modelle wie die ultrakompakten Sony HDR-AS100V-Camcorder mit professionellen Funktionen, die bis zu 200 US-Dollar kosten, ermöglichen in der Regel Videos in HD-Qualität. Hier muss man auf die Frames achten. Es dauert mindestens 30 Bilder pro Sekunde, um ein flüssiges Video aufzunehmen. Es sollte mehr Geld investiert werden, wenn die Kamera schnelle Bewegungen mit mehr Action aufnehmen muss. Die GoPro Hero 4 ist derzeit das Topmodell. Es zeichnet Videos in professioneller Qualität auf. Es ist wasserdicht bis zu 40 Metern und bietet eine 12-MP-Kamera. Daneben verfügt diese Kamera über eine Bluetooth-Funktion, Protune und Wi-Fi. In der Preisklasse ist diese Kamera hoch. Eine günstigere Alternative ist die Rollei 7S WiFi Actioncam. Es ist wasserdicht bis 100 Meter, hat eine Auflösung von 4k und bietet eine 16 MP Kamera.

Vor- und Nachteile

Actioncams bieten eine sehr gute Videoqualität. Besonders animierte Bilder lassen sich sehr gut und klar erfassen. Sie zeichnen sich durch ein kompaktes Design und eine gute Verarbeitung aus. Action-Camcorder sind wasserdicht, stoßfest und vor Frost und Bruch geschützt. Das geringe Gewicht, das in den meisten Fällen weniger als 100 Gramm beträgt, macht diese Geräte so vorteilhaft. Sie können fast überall repariert werden und stören Sie nicht. Ein weiterer Vorteil sind die vielen Zubehörteile sowie die günstigen Alternativen, die leicht zu erwerben sind. Ein weiterer Vorteil ist die Kompatibilität mit Quadrocoptern. Auf diese Weise können Sie außergewöhnliche bewegte Bilder aus der Luft aufnehmen. Leider ist der einzige Nachteil dieser Geräte der niedrige Ladezustand des Akkus.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Wenn Sie mit der Action-Kamera sehr gute Fotos aufnehmen möchten, müssen Sie auf hohe Auflösung und geringes Bildrauschen achten. Die Action-Kamera muss die Textur und Farbe genau wiedergeben. Der Übergang von hell nach dunkel sollte auch mit einer Action-Kamera mit guter Bildqualität gut funktionieren. Damit die Videos so reibungslos wie möglich abgespielt werden, müssen Sie auf das richtige Tempo achten. Ist dieser Wert zu niedrig, werden die Sportaufnahmen nicht korrekt abgespielt. Um Bildstörungen zu vermeiden, muss die Kamera mindestens 25-30 Bilder pro Sekunde haben. Schnelle Bewegungserfassung ist bei 60 Bildern pro Sekunde oder höher optimal. In einigen Fällen ist es sinnvoll, etwas mehr zu investieren und eine Action-Kamera zu wählen, die mit 120 Bildern pro Sekunde arbeitet. Vor dem Kauf einer Actioncam müssen Sie unbedingt die Zubehörliste konsultieren. Um den Anforderungen im Freien gerecht zu werden, ist es zweckmäßig, die Kamera mit verschiedenen Medien zu erweitern. Wie bereits erwähnt, ist bei einigen Actioncams die Lebensdauer des Akkus von Nachteil, dem muss besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Da es normalerweise keine Energiequelle im Freien gibt, kann der Akku schnell wieder aufgeladen werden. Normalerweise haben wir Action Cam eine Autonomie von eineinhalb Stunden. Natürlich ist es ein großer Vorteil, eine Kamera mit längerer Akkulaufzeit zu finden. Mehr Akku bedeutet mehr Spaß. Aus Sicherheitsgründen haben Sie die Möglichkeit, Ersatzbatterien zu kaufen und mitzunehmen. Wenn Sie mit der Kamera schnelle Aufnahmen machen möchten, stellen Sie sicher, dass die Action-Kamera über eine Intervallfunktion verfügt. Somit können auch langsame Vorgänge gut erfasst werden. Aufgrund der kurzen Intervalle kann die Action Cam genügend Bilder aufnehmen.

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’Action Cam‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Action Cam-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Action Cam-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.