Absauganlage – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Absauganlage‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Extraktionsberater

Absaugsystem – Leistungsstarke Maschine für staubfreies Arbeiten

Absaugsysteme werden in der gesamten Materialbearbeitung eingesetzt. Starke Muster, wie sie in der Holz- und Metallindustrie bekannt sind, gibt es seit Jahrzehnten. Die Entwicklung der Zentralabsaugung war notwendig geworden, als Zimmerei oder Metallverarbeitung zu einer Massenproduktion wurden. Um der Sauberkeit willen sind in kleinen Werkstätten bereits heute Abluftanlagen Pflicht. Auch Heimwerker setzen kleine Modellvarianten ein, um vernünftig und ohne schädliches Einatmen von Feinstaub arbeiten zu können.

Bau und Ausstattung eines Extraktion

Baue ein Handy Extraktion kann mit einem Staubsauger verglichen werden. Ein leistungsstarker Motor erzeugt einen Luftstrom, der durch ein Rohr gesaugt wird. Sein Ende ist mit einem Adapter an der jeweiligen Maschine verbunden. Stationäre Systeme sind fest mit der jeweiligen Produktionslinie oder Einzelmaschine verbunden. Je nach Modell können sie auch als zentrales Filtersystem mit Schweißkabinen und mobilen Erfassungselementen ausgestattet werden. Eine mobile Absaugung reicht in der Regel für Heimwerker sowie für kleine Absauganforderungen in der Zimmerei oder Zimmerei aus. Die Modellmodelle enthalten neben der eigentlichen Evakuierung Auffangwannen, die trockenen, feuchten Staub direkt vom Arbeitsbereich vollständig absorbieren.

Arten von Geräten

Bei Werkstatt- und Heimwerker-Absauganlagen kann zwischen mobiler und fester Ausführung unterschieden werden:

Mobile Absaugsysteme

Wie ein Industriestaubsauger Ein mobiles Absaugsystem läuft auf Rollen und saugt Staub und Späne durch ein Rohr in einem großen Auffangbehälter mit Filtersystem auf. Mit Hilfe des automatischen Starts startet der Absaugvorgang sofort beim Start einer Maschine, wodurch die Arbeit von Spänen und Staub verursacht wird. Ein leistungsstarker Motor, ein Schlauch mit großer Kapazität und ein eingebautes Filtersystem im Staubsammelbereich des Systems sind für eine tiefe Absaugung unerlässlich.

Feste Absaugsysteme

Ein stationärer Extraktion wird hauptsächlich in der Industrie verwendet. Dies wird an viel größeren Behältern angesaugt. Die Grundkonstruktion ähnelt in Saugschlauch- und Sammeltechnik den mobilen Modellen. Ein festes Modell kann jedoch nur funktionieren, wenn es verbunden ist. Eine besondere Ausführung von stationären Absauganlagen sind zentrale Absaug- und Filtrationsanlagen. Dabei durchlaufen ganze Rohrkanäle einen oder mehrere Produktionsräume. Von dort führen die Äste zu den verschiedenen Arbeitsplätzen, so dass die abgesaugten Partikel trotz Einzelabsaugung zu einer zentralen Sammelstelle transportiert werden.

Vorteile eines Absaugsystems

* Saubere Arbeitsluft für gesundes Arbeiten, auch bei großen Spänen und Stäuben. * Sauberer und splitterfreier Arbeitsbereich zum Sägen, Schleifen, Bohren und ähnlichen Vorgängen ab Arbeitsbeginn. Absorption von trockenem Staub und nass oder nass * Die Saugleistung mobiler Systeme, auch der kleinsten, ist deutlich höher als die eines normalen Staubsaugers

Nachteile im Zusammenhang mit dem Modell

* Das feste Absaugsystem kann nur an einer Maschine verwendet werden und erfordert auch viel Platz für die Installation. * Mobiles Absaugsystem nur zur Verbesserung des Lebensraums und in den kleinen Werkstätten ausreichend akribisch.

Einkaufsführer für das optimale Absaugsystem

Heimwerker und Handwerker finden für jeden das optimale Modell mit der individuellen Antwort auf diese drei Fragen:

a] Wie hoch ist der durchschnittliche Extraktionsbedarf?

Diese Reaktion bestimmt, welche Motorleistung, welcher Schlauchdurchmesser und wie viel Erholung nach dem Absaugen erforderlich ist. Gleichzeitig soll geklärt werden, ob nur trockener Staub oder auch fettige und feuchte Partikel aufgenommen werden sollen.

b] Wie viel Platz steht im Arbeitsbereich permanent für die Absaugung zur Verfügung?

Für Schreiner und Tischler mit ausreichender Grundfläche kann der Kauf einer stationären Absaugung aufgrund des ständigen Absaugbedarfs durchaus sinnvoll sein. In einer Freizeitwerkstatt steht der benötigte Platz in der Regel nicht zur Verfügung. Außerdem sind feste Modelle in der Anschaffung sehr teuer und nur bei hoher Nachfrage sinnvoll.

c] Wird es nur von einer Maschine abgesaugt oder soll die Absaugung variabel genutzt werden?

Auch mobile Absaugsysteme können nach einer Infektion permanent auf der Maschine verbleiben. Modelle ohne Rollen sind in einem solchen Fall ausreichend. Mit variabler Saugkraft, zum Beispiel an Bohrern, Sägen, Fräsmaschinen und Schleifmaschinen, muss das Modell problemlos zwischen verschiedenen Teilen transportiert werden können.

[content-egg module=Youtube template=custom/responsive]

[atkp_list id=’Absauganlage‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]
[content-egg module=RssFetcher template=simple]


Hi, ich bin Tom. Mein Team und ich haben TuV – TestsUndVergleiche für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Absauganlage-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Absauganlage-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.