Skip to main content

BENZIN HECKENSCHERE TEST 2017

Die besten Benzin Heckenschere im Vergleich

Bereits durch den Namen Benzin Heckenschere ist eine erste Definition und damit Beschreibung solcher Maschinen gegeben. Diese Modelle werden mit Benzin angetrieben. Dabei sehen sie in der Form zunächst für den Laien aus wie eine Kettensäge.

Doch dieser Gartenhelfer ist für eine bestimmte Arbeit ausgelegt. Man kann von der Form nicht darauf schließen, dass es sich hierbei um eine Schere handelt. Doch es ist genau diese Form, welche die Benzin Heckenschere ideal geeignet sein lässt zum Schneiden von Hecken. Dabei stellt sich zunächst die Frage, wie ein solches Gerät für den Anwender hilfreich ist im Garten. Dies erfährt man im Benzin Heckenschere Test.

Die derzeit angesagtesten Benzinheckenscheren

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Benzin Heckenschere GE-PH 2555 A (0,85 kW, 1,2 PS, 550 mm Schnittlänge, 28 mm Zahnabstand, inkl. Auto Choke und Primer, drehbarer Handgriff)
21 Bewertungen
Einhell Benzin Heckenschere GE-PH 2555 A (0,85 kW, 1,2 PS, 550 mm Schnittlänge, 28 mm Zahnabstand, inkl. Auto Choke und Primer, drehbarer Handgriff)
  • Hochwertige und robuste Benzin-Heckenschere mit Zweitakt-Motor, Quick-Start-System mit Primer und Auto-Choke für komfortable Bedienbarkeit bei der stromnetzunabhängigen Hecken- und Strauchpflege
  • Von -90° bis +90° drehbarer Handgriff für die präzise Führung bei Vertikal- und Horizontalschnitten
  • Anti-Vibrations-System für sicheres und ermüdungsfreies Arbeiten
  • Hochwertige Fliehkraftkupplung und beidseitig schneidende Sicherheitsmesser aus lasergeschnittenem Spezialstahl für beste Schnittergebnisse
  • Große Benzin-Einfüllöffnung für das komfortable Nachfüllen des Treibstoffs
Bestseller Nr. 3
McCulloch Benzin-Heckenschere ErgoLite 6028 00096-66.934.01
55 Bewertungen
McCulloch Benzin-Heckenschere ErgoLite 6028 00096-66.934.01
  • Großer Messerabstand: Große Messerabstände für das effiziente Schneiden dickerer Äste.
  • Gegenläufige Messer: Doppelläufige Messer für eine ausgezeichnete Schneideleistung
  • Soft Start: Vereinfacht den Start Ihres McCulloch Geräts. Reduziert den Zugwiderstand im Starterseil um 40% (im Vergleich zu herkömmlichen Produkten)
  • Primer: Eine manuelle Pumpe versorgt den Vergaser beim Startvorgang mit Kraftstoff und vereinfacht so das Starten.
Bestseller Nr. 4
Benzin-Heckenschere HB 72
  • Max. Motorleistung (bei max. Motordrehzahl 8500 min-1) 800 W (ca. 1,09 PS), Leerlaufdrehzahl no 2700 min-1.
  • Schwertlänge 785 mm, Schnittlänge 66 cm, Schnittstärke 28 mm.
  • Robustes Metallgetriebe.
  • Gewicht ca. 6,3 kg.
AngebotBestseller Nr. 5
Einhell Benzin Heckenschere GC-PH 2155 (0,6 kW, 550 mm Schnittlänge, 28 mm Zahnabstand, inkl. Auto-Choke und Primer, drehbarer Handgriff)
8 Bewertungen
Einhell Benzin Heckenschere GC-PH 2155 (0,6 kW, 550 mm Schnittlänge, 28 mm Zahnabstand, inkl. Auto-Choke und Primer, drehbarer Handgriff)
  • Hochwertige und robuste Benzin-Heckenschere mit Zweitakt-Motor und Easy-Start-System für komfortable und stromnetzunabhängige Hecken- und Strauchpflege
  • Von -90° bis +90° drehbarer Handgriff für die präzise Führung bei Vertikal- und Horizontalschnitten
  • Anti-Vibrations-System für sicheres und ermüdungsfreies Arbeiten
  • Hochwertige Fliehkraftkupplung und beidseitig schneidende Sicherheitsmesser aus Spezialstahl für beste Schnittergebnisse
  • Große Benzin-Einfüllöffnung für das komfortable Nachfüllen des Treibstoffs
AngebotBestseller Nr. 6
FUXTEC Benzin Heckenschere FX-MH126, mit 60 cm Schwert, Heckenscheren hs, gewählt zum Testsieger und TOP PRODUKT 2016
  • 600mm lange Schneidmesser, Automatic Choke System, emissionsreduzierte 2-Takt Mischung von 40:1
  • Beidseitig verstellbarem Griff in verschiedene Positionen für horizontales oder vertikales Schneiden
  • 4-fach federgelagertes Griffgestell für vibrationsfreies Arbeiten, Optimiertes neues Griffsystem, Digitale Zündspule zur optimierten Abgasverbrennung
  • Ausgezeichnet als TOP PRODUKT 2016 und Testsieger bei VerbraucherWelt
  • FUXTEC-Tipp: Für einen optimalen & langlebigen Betrieb unserer Geräte empfehlen wir unsere original FUXTEC Öle - Made in Germany.
Bestseller Nr. 7
Makita EH6000W Benzin-Heckenschere 60 cm
10 Bewertungen
Makita EH6000W Benzin-Heckenschere 60 cm
  • zuverlässig
  • robust und langlebig
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • 2-Takt-Motor Benzin-Heckenschere für den professionellen Einsatz
  • Primer Vergaser und Leichtstart-System
Bestseller Nr. 8
BRAST Benzin Multitool 3.0 PS 5 in1 Motorsense Heckenschere Hochentaster Rasentrimmer Astsäge Freischneider 52cm³ TÜV geprüft
20 Bewertungen
BRAST Benzin Multitool 3.0 PS 5 in1 Motorsense Heckenschere Hochentaster Rasentrimmer Astsäge Freischneider 52cm³ TÜV geprüft
  • Das leistungsstarke & mehrfach prämierte 2017er BRAST 5 in 1 Multitool / Motorsense 52ccm / 3,0 PS für Ihren Garten
  • TÜV Geprüfte Markenware: das Brast Multitool wurde vom unabhängigen akkreditierten Prüfinstitut TÜV Süd getestet und mit dem Prüfsiegel "Geprüfte Sicherheit" versehen (Zertifikats-Nr. Z1A 17 04 79808 020, von der Zeitschrift "selber machen" als Innovation des Monats in der Ausgabe 09/2014 ausgezeichnet, sowie vom unabhängigen Testmagazin Elektrowerkzeug Vergleich in Ausgabe 07/2014 mit der Note 1,2 (Sehr gut) getestet
  • Kräftiger, laufruhiger 2-Takt-Motor mit 52ccm, hohes Drehmoment und Durchzugskraft, ergonomisch geformtes Griffsystem, stufenloser Geschwindigkeitsregler
  • Alle Komponenten lassen sich mittels Schnellverschluss blitzschnell wechseln
  • Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine eigene deutsche Servicewerkstatt mit allen Ersatz- und Verschleißteilen und können Ihnen auch noch nach Jahren immer das passende Zubehör für Ihre BRAST Werkzeuge anbieten
Bestseller Nr. 9
STIHL 42280112927 HS 45 Benzin-Heckenschere, 600 mm/24 Zoll
  • Hubraum: 27,2 cm³
  • Leistung: 0,75/1 kW/PS
  • Gewicht: 5 kg
  • Schalldruckpegel: 97 dB(A)
  • Schallleistungspegel: 107 dB(A)
AngebotBestseller Nr. 10
Makita EH7500W Benzin-Heckenschere 75 cm
9 Bewertungen
Makita EH7500W Benzin-Heckenschere 75 cm
  • zuverlässig
  • robust und langlebig
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • 2-Takt-Motor Benzin-Heckenschere für den professionellen Einsatz
  • Primer Vergaser und Leichtstart-System
Bestseller Nr. 11
4 in1 Benzin Multitool Motorsense Heckenschere Hochentaster Rasentrimmer Astsäge Freischneider
61 Bewertungen
4 in1 Benzin Multitool Motorsense Heckenschere Hochentaster Rasentrimmer Astsäge Freischneider
  • Hubraum: 52ccm; Motorleistung: 2,1 PS bei 7500 U/min
  • Kraftstoff: Gemisch aus Benzin und 2 Taktöl (Mischverhältnis 1:40)
  • Gewicht: nur ca. 6,3KG
  • Gesamtlänge Astsäge: 225 cm; Länge Hochentaster Schwert: 30 cm; Länge des Aufsatzes: 45 cm
  • Fassungsvermögen Kraftstofftank: 700 ml; Fassungsvermögen Kettenölbehälter: 400 ml
Bestseller Nr. 12
Atika HB 60 N Benzin-Heckenschere
  • Manuelle Kraftstoffpumpe
  • Drehbarer Handgriff: Jeweils nach rechts und links um 90° drehbar- das Gerät liegt somit immer ergonomisch günstig in der Hand.
  • Doppelseitiges Schneidmesser: Ermöglicht waagerechtes und senkrechtes Schneiden.
  • Antivibrationsschutz: Reduziert die übertragenen Schwingungen auf die Handgriffe und sorgt für ein kraftschonenendes Arbeiten.
  • Beidseitig geschliffene Schneidmesser: Sorgen für ein perfektes Schnittergebnis.
Bestseller Nr. 13
McCulloch 00096-66.933.01 Benzin-Heckenschere SuperLite 4528
7 Bewertungen
McCulloch 00096-66.933.01 Benzin-Heckenschere SuperLite 4528
  • Mähen, Schneiden, Trimmen, Freiräumen
  • mit McCulloch Produkte haben Sie Ihre Gartenarbeit im Handumdrehen erledigt.
AngebotBestseller Nr. 14
Makita Akku-Heckenschere 18 V ohne Akku und Ladegerät im Karton, DUH523Z
196 Bewertungen
Makita Akku-Heckenschere 18 V ohne Akku und Ladegerät im Karton, DUH523Z
  • Kompatibel mit 1,5 Ah, 3,0 Ah und 4,0 Ah Akkus
  • Leichte und handliche Akku-Heckenschere
Bestseller Nr. 15
Ryobi 5133001857 Benzin-Heckenschere 2-Takt RHT2660R
10 Bewertungen
Bestseller Nr. 16
BITUXX® Benzin Motor Heckenschere Heckentrimmer Strauchschere Gartenschere Freischneider
8 Bewertungen
BITUXX® Benzin Motor Heckenschere Heckentrimmer Strauchschere Gartenschere Freischneider
  • Motorbetriebene Heckenschere für die professionelle
  • Strauchpflege im gewerblichen und privaten Bereich.
  • Hubraum: 25,4cm3
  • Schwertlänge: 600mm
  • Max. Motorleistung: 0,75kw/1PS bei 6500min-1
Bestseller Nr. 17
Benzin Motor Heckenschere Heckentrimmer Strauchschere Gartenschere Freischneider
  • Motor: Luftgekühlter 2-Takt Motor mit 25,4 CC Hubraum, Leistung: 0,8 KW (1,25 PS) / 10800 U/min, Leerlauf: 2600 U/min
  • Gegenläufige Messer beidseitig schneidend
  • 180° drehbarer Funktionsgriff, Antivibrationsschutz
  • Startmethode: Seilzug, Primer Pumpe für schnelles und problemloses Starten
  • Handschutz, Schnittlänge: 550 mm
Bestseller Nr. 18
Monzana® 5in1 Multitool Motorsäge Heckenschere Motorsense Benzin Rasentrimmer Kombisystem Astsäge Kettensäge Hochentaster Heckenschneider
13 Bewertungen
Monzana® 5in1 Multitool Motorsäge Heckenschere Motorsense Benzin Rasentrimmer Kombisystem Astsäge Kettensäge Hochentaster Heckenschneider
  • 5 in 1 - Multifunktions-Gartenwerkzeug
  • inkl. Tragegurt für sicheres und bequemes Arbeiten
  • leistungsstarker 2-Takt-Motor mit 3 PS - luftgekühlt
  • Schnellverschlüsse für einfachen Werkzeugaustausch
  • Heckenschere - Arbeitswinkel mehrfach verstellbar
Bestseller Nr. 19
Heckenschere Husqvarna 122 HD60 0,6kW Benzin Motor 60cm Messer Schnittlänge
  • 2-Takt-Motor, 0,6 kW/0,8 PS, Hubraum: 21,7 cm³
  • Schnittlänge: 59 cm
  • Messerabstand: 28 mm
  • Größter empfohlener Zweigdurchmesser: 20 mm
  • Gewicht nur ca. 4,9 kg
Bestseller Nr. 20
TRUESHOPPING® 55CC BENZIN PROFI TELESKOP-HECKENSCHERE TELESKOPARM HOCHENTASTER 2,3KW 3PS
5 Bewertungen
TRUESHOPPING® 55CC BENZIN PROFI TELESKOP-HECKENSCHERE TELESKOPARM HOCHENTASTER 2,3KW 3PS
  • Trueshopping große reichweite Heckenschere Schneider Benzin 55cc 3ps
  • Motortyp: Zwei - Takt, luftgekühlten Motor max. Leistung: 2,3 KW
  • Volumen des Kraftstofftank : 800ml max. Motordrehzahl ( min -1) 8500
  • Hubraum : 55cc Leerlaufdrehzahl ( min -1) 3400, Klingenlänge 450mm
  • Kraftstoffgemisch: Benzin-Ölgemisch: 25:1 , Gewicht: 7.3 KG

Interessante Informationen zur Benzin Heckenschere im Video

Was ist eine Benzin Heckenschere?

Wikipedia definiert eine Heckenschere als:

 

Eine Heckenschere ist ein Gartengerät und dient dazu, eine Hecke zu stutzen oder Gebüsch und feststängelige Pflanzen (Rosen u. ä.) zurechtzuschneidenWikipedia

 

Wikipedia

 

Eine Heckenschere ist grundsätzlich dazu gedacht, um Hecken zu schneiden. Dabei spielt es zunächst einmal keine Rolle, ob die Heckenschere durch Benzin oder in einer anderen Form angetrieben wird. Doch besonders Benzin Heckenscheren sind in diesem Zusammenhang sehr leistungsstark. Ihre Form ermöglicht einen sauberen und präzisen Schnitt. Wenn man als Benutzer dies möchte, so kann man damit auch bestimmte Formen schneiden. Weiterhin arbeiten solche Geräte schneller als bspw. mechanische Heckenscheren.

Man kann also sagen, dass Benzin Heckenscheren die Gartenarbeit deutlich leichter machen und man Zeit spart, wenn man mit einer solchen Heckenschere arbeitet. Weiterhin bietet die Art des Antriebs, nämlich mit Benzin, noch weitere Vorteile.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

[ratings]

Like uns auf Facebook – Tweets mit deinen Freunden oder sende es einfach per WhatsApp

Welche Arten von Benzin Heckenschere gibt es?

Manuelle Heckenscheren Vs Elektro HeckenscherenManuelle Heckenscheren Vs Akku HeckenscherenManuelle Heckenscheren Vs Benzin Heckenscheren

 

Manuelle Heckenscheren Vs Elektro Heckenscheren

 

Heckenscheren, die manuell angetrieben werden, können unabhängig von einem Treibstoff und von Strom betrieben werden. Sie sind deshalb sehr flexibel einsetzbar. Weiterhin sind sie dadurch auch leise im Betrieb und kosten keinen Treibstoff oder Strom.

Der Nachteil dieser Heckenschere Art ist jedoch, dass die Arbeit mit ihnen aufwendig ist und sehr viel Zeit kostet. Zudem benötigt man sehr viel körperliche Kraft, um damit die Arbeit zu verrichten. Dies gilt vor allem dann, wen man sehr viel Fläche mit dem Messer zu schneiden hat. In diesem Zusammenhang sind dagegen elektrisch angetriebene Heckenscheren sehr viel leistungsstärker und man ist damit natürlich auch viel schneller, als mit manuell betriebenen Geräten.

Diese Heckenscheren sind dafür aber auch lauter im Betrieb und kosten den Anwender auch deutlich mehr, wenn er sich solch eine Heckenschere anschafft. Zudem besitzen diese Modelle ein Netzkabel, über das die Maschine mit Strom versorgt wird. Dieses Kabel kann beim Schneiden der Hecke mit dem Messer stören. Zudem ist dadurch auch der Bereich eingeschränkt, in dem der Benutzer der Heckenschere arbeiten kann. Auch ist der Anwender darauf angewiesen, dass ein Stromanschluss vorhanden ist, aus dem die Heckenschere mit Strom versorgt werden kann.


 

Manuelle Heckenscheren Vs Akku Heckenscheren

 

Man kann als Anwender auch auf eine Akku Heckenschere zurückgreifen. Diese Geräte sind eine Alternative zu elektrisch angetriebenen Heckenscheren. Solche Modelle sind auch flexibel im Einsatz, so wie manuell betriebene Heckenscheren.

Ein Nachteil ist bei diesen Geräten allerdings, dass auch sie zumindest zeitweilig auf eine Versorgung mit Strom angewiesen sind. Dabei kann man bei großen Flächen nicht immer dauerhaft arbeiten. Der Akku wird nach einer Weile leer sein, so dass er wieder aufgeladen werden muss, bevor die Arbeit weitergehen kann. Der Benutzer ist also gezwungen, eine Pause einzulegen.


 

Manuelle Heckenscheren Vs Benzin Heckenscheren

 

Dagegen bietet die Heckenschere Benzin Husqvarna den Vorteil, dass sie nicht auf eine Stromversorgung angewiesen ist. Dabei sind diese Geräte auch leistungsstark. Sie werden mit Benzin angetrieben. In diesem Zusammenhang nimmt die Auffüllung des Tanks einer Benzin Heckenschere nur sehr wenig Zeit in Anspruch. Mit solchen Heckenscheren kann man auch große Flächen problemlos bearbeiten, ohne dass man eine Zwangspause einlegen muss, um bspw. den Akku neu aufzuladen.

 

Deshalb werden Benzin Heckenscheren auch oft in Parks eingesetzt oder im professionellen Bereich, weil sie über die erwähnte Leistungsstärke verfügen. Gerade der Preistipp in unserer Vergleichstabelle die Atika HB 60 N Benzin-Heckenschere kann in diesem Bereich überzeugen.

Doch auch Benzin Heckenscheren haben einige Nachteile. Sie sind in der Regel laut, wenn man mit ihnen arbeitet. Deshalb ist ein Hörschutz bei der Arbeit notwendig. Weiterhin werden Abgase ausgestoßen und oft bemerkt der Anwender den Geruch von Benzin.


Darauf sollten Sie vor dem Benzin Heckenschere Kaufen achten.

AufsätzeGewichtGriffMaximaler AstdurchmesserMesserMotorSchutzvorrichtungenTankZündungMögliche ErweiterungenSicherheit vor fliegenden Pflanzenteilen

Aufsätze

Die Länge der Aufsätze ist besonders bedeutsam, wenn es darum geht, von welcher Beschaffenheit das zu bearbeitende Material ist. Wenn diese zu lang sind, so kann das dazu führen, dass man keine Details herausarbeiten kann. Wenn sie dagegen zu kurz sind, so kann man dann wieder nicht gerade und präzise schneiden. Es gilt besonders hier, den individuellen Bedarf des Anwenders zu beachten.

Dabei empfehlen sich lange Aufsätze, wenn man gerade und hohe Hecken schneiden möchte. Wenn man dagegen viele kleine Sträucher oder Hecken stutzen möchte, so sind dafür eher kurze Aufsätze geeignet.

Bei verschiedenem Material, welches bearbeitet werden soll, empfiehlt es sich, eine Benzin Heckenschere mit wechselbaren Aufsätzen zu erwerben oder ein Kombimodell.

Gewicht

Man muss an dieser Stelle ganz klar sagen,.dass das Gewicht der Heckenschere sehr wichtig ist. Wenn diese zu schwer ist, so wird die Arbeit sehr anstrengend. Weiterhin kann man so kaum sauber und präzise schneiden. Auch die Sicherheit kann dadurch beeinträchtigt werden. Eine Maschine, die zu schwer ist, kann auch leicht aus der Hand rutschen. Deshalb gilt hier die einfache Regel: Je leichter die Benzinheckenschere ist, umso besser ist sie.

Griff

Auch der Griff spielt eine große Rolle bei der Bedienung der Benzin Heckenschere. Zunächst einmal bietet er einen gewissen Komfort, wenn er gut geformt ist. Weiterhin ist er aber auch wichtig in Bezug auf die Sicherheit des Anwenders. Wenn das Gerät schlecht in der Hand liegt, so kann man damit nicht gut arbeiten oder es kann dabei aus der Hand rutschen. Der Griff sollte daher möglichst in einer ergonomischen Form und einstellbar sein.

Maximaler Astdurchmesser

Dieser Faktor ist danach zu beurteilen, welches Material bearbeitet werden soll. Wenn man nur Hecken schneiden möchte, in denen man keine dicken Äste finden wird, so muss man beim Kauf einer Benzin Heckenschere nicht auf diesen Punkt achten. Bei unterschiedlichen Pflanzen dagegen, vor allen bei Bäumen, die beschnitten werden sollen, muss man prüfen, mit welchem Durchmesser die entsprechende Maschine Äste durchtrennen kann.

Messer

Die Qualität der Schneidmesser ist der wichtigste Aspekt, wenn man präzise und sauber schneiden möchte. Hier ist auch der Abstand der Zähne wichtig, wenn man damit Äste durchtrennen will. Dabei entscheidet der Abstand der Zähne direkt darüber, wie groß der Durchmesser der Äste maximal sein darf.

Man kann sagen, dass am besten Messer geeignet sind, die doppelt gezahnt sind und sich gegenläufig bewegen. Denn dadurch kann man gleichzeitig gut vertikal und horizontal schneiden, in beide Richtungen. Die Arbeit wird dadurch wiederum wesentlich leichter und ist schneller erledigt.

Motor

Der Motor einer Benzin Heckenschere besitzt zwei Faktoren, die beim Kauf zu beachten sind. Zum einen ist dies die Leistungsfähigkeit und zum anderen der Umsatz der Vibrationen.

In der Bewertung der Leistungskraft des Motors sagt die Schnittleistung pro Minute viel aus darüber. Dabei gilt ganz einfach: Je höher die Schnittleistung des Gerätes angegeben ist, desto höher ist die Leistung des Motors. Dabei muss man aber sagen, dass eine hohe Leistung des Motors  einige Nachteile bringen kann. Zunächst bedeutet dies, dass man stark körperlich beansprucht wird, wenn der Motor stark ist. Denn die Vibrationen der Maschine machen sich dann bemerkbar und belastet den Anwender. Weiterhin wird es dann schwer, präzise und sauber zu schneiden.

Schutzvorrichtungen

In diesem Zusammenhang kann man sagen, dass moderne Modelle über entsprechende Schutzvorrichtungen verfügen. Dazu gehören vor allem ein Schutzköcher und ein Handschutz. Weiterhin sollte eine Maschine über eine automatische Abschaltung des Motors verfügen, wenn die Schneidmesser blockieren.

Tank

Auch beim Tank gibt es zwei Faktoren, die bedeutsam sind. Zunächst ist wichtig, wie groß der Tank ist bzw. welches Fassungsvermögen er hat. Weiterhin ist hier bedeutsam, ob man den Füllstand des Tanks sehen kann. Je größer der Tank ist, umso seltener muss er wieder aufgefüllt werden. Das spart natürlich zunächst einmal Zeit. Doch ein größerer Tank bedeutet auch mehr Gewicht der Heckenschere. Man  muss also in diesem Punkt einen Kompromiss finden.

Wenn man den Füllstand des Tanks sehen kann, so kann man diesen sehr leicht kontrollieren, was natürlich ein Vorzug ist.

Zündung

Wenn man die Maschine erst einmal gestartet hat, so kann man gut damit arbeiten. Doch bei einigen Modellen ist es nicht so einfach, diese zu starten. Man kann hier dem interessierten Kunden Benzin Heckenscheren empfehlen, die über einen sogenannten Soft Start oder ein Quick Start System verfügen. Diese lassen sich deutlich leichter starten als andere Modelle, denn hier ist der Zugwiderstand geringer.

Mögliche Erweiterungen

Man muss sich als Anwender vor dem Kauf einer Benzin Heckenschere fragen, ob das Gerät auch  bei schwer zu erreichenden Stellen eingesetzt werden soll. Weiterhin kann man sich fragen, ob man von einer Leiter aus arbeiten möchte oder nicht. Wenn man diese Fragen entsprechend beantwortet, so kann man sich auch für Erweiterungen oder Verlängerungen der Benzin Heckenschere entscheiden.

Man kann hier als sinnvolles Zubehör Teleskopstiele nennen, mit denen man so relativ einfach höhere Stellen besser erreichen kann. Allerdings muss man beachten, das nicht jedes Modell mit einem Telekopstiel erweitert werden kann. Beim Kauf ist also darauf zu achten, inwieweit man sinnvolles Zubehör an der entsprechenden Maschine anbringen kann. In der Regel wird das passende Zubehör vom Hersteller zusammen mit der Benzin Heckenschere angeboten.

Benzin Heckenschere Sicherheit

Ein wichtiger Punkt bei der Arbeit mit einer Benzin Heckenschere ist die Sicherheit. Hier gilt es verschiedene Aspekte zu beachten.

Bei diesen Geräten werden Messer von einem Motor angetrieben. Somit ist hier darauf zu achten, dass keine Unfälle geschehen können. Einige Sicherheitsvorkehrungen sollten bei der Arbeit also unbedingt beachtet werden:

  • bei der Arbeit mit einem solchen Gerät sollten weder Kinder noch Tiere im Garten spielen;
  • die Schere sollte immer genügend Abstand zu Händen, Füßen und anderen Personen haben, auch, wenn sie ausgeschaltet ist;
  • das Gerät ist nur bei abgeschaltetem Motor zu reinigen und dabei sollte man Arbeitshandschuhe tragen;
  • die Benzin Heckenschere sollte nicht benutzt werden, wenn sich auf der anderen Seite der Hecke eine andere Person befindet;
  • bei der Arbeit sollte man eine Schutzbrille tragen, beim Schneiden werden Pflanzenteile durch die Luft geschleudert;
  • die Ohren sollte man mit einem Hörschutz schützen;


In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass auch Benzin Heckenscheren, die relativ leise im Betrieb sind, immer noch recht laut sind. Weiterhin befinden sich die Maschinen beim Arbeiten auch ziemlich nah an den Ohren, auch deshalb ist es zu empfehlen, beim Schneiden einen Hörschutz zu verwenden. Hier kann man einen sogenannten Kapsel-Gehörschützer tragen, diese sind angenehm zu tragen und auch effektiv.


Sicherheit vor fliegenden Pflanzenteilen

 

Darüber hinaus muss sich der Anwender auch vor den Pflanzenteilen schützen, die während des Schneidens durch die Luft geschleudert werden.Dies wird nicht vollständig durch integrierte Schutzschilde, über welche die Benzin Heckenschere verfügen, gewährleistet. Deshalb sollte man beim Schneiden Arbeitshandschuhe tragen. Diese schützen die Hände des Benutzers auch vor dem Pflanzensaft, der durch das Schneiden austritt. Besonders Pflanzen, die giftig sind oder Allergien auslösen können, machen noch zusätzlich das Tragen von Arbeitshandschuhen notwendig.

Weiterhin empfiehlt sich deshalb das Tragen einer Schutzbrille wegen der Pflanzenteile, die bei der Arbeit umher geschleudert werden. Man befindet sich beim Schneiden doch oft auch nah mit dem Gesicht am zu schneidenden Bereich. Zudem muss man auch über Kopf arbeiten. Dadurch wird eine Schutzbrille nötig.

Man kann in diesem Zusammenhang eine Forsthelm empfehlen. Bei diesen Helmen sind  Gehörschutz und Schutzbrille miteinander kombiniert. Das Gleiche gilt auch für Kettensägehelme.

Welche Renommierten Hersteller von Benzin Heckenscheren gibt es?

Es gibt zahlreiche Hersteller, die Benzin Heckenscheren anbieten. Hier werden die bedeutsamsten vorgestellt:

MccullochEinhellAtikaBerlanFuxtec

Mcculloch

Dieses Unternehmen wurde gegründet vom Amerikaner Robert McCulloch. Er war auch Gründer der Stadtwerke von Milwaukee.

Diese Firma war zunächst sehr erfolgreich mit Produkten, welche mit Verbrennungsmotoren ausgestattet sind.  Weiterhin war diese Firma anfangs im Bereich der Gartengeräte auf dem Markt  aktiv mit Kettensägen. Dabei war dieses Unternehmen eine der ersten Anbieter von Kettensägen. Man entwickelte dann weitere innovative Gartengeräte. Diese Marke verbindet man mit hochwertigen Gartengeräten, welche mit Verbrennungsmotoren ausgestattet sind.

Einhell

Das Unternehmen Einhell gehört zu den gut bekannten Unternehmen. Im Sortiment dieses  Anbieters finden sich bspw. auch spezielle Geräte wie Schlagbohrer. Dabei überzeugen die Produkte mit robuster Bauart und besonderer Technik. Viele Heim- und Handwerker sind auch hier Stammkunden.

Atika

Dieser Hersteller war zunächst auf dem regionalen Markt tätig. Das Unternehmen wurde im Jahr 1949 gegründet. Die Firma entwickelte sich weiter und wurde zu einem international tätigen Hersteller.

Die Firma steht für robuste Produkte und einen sehr kompetenten und serviceorientierten Kundendienst. Viele Heim-und Handwerker zählen zu den Stammkunden dieses Unternehmens.

Berlan

Das Unternehmen Berlan stellt Maschinen und Werkzeuge her. Dabei finden sich im Sortiment des Herstellers sowohl Geräte für den privaten Gebrauch als auch für den professionellen Anwender.

Man kann hier anmerken, dass die Firma Berlan über viele Jahre Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln konnte.

Im Angebot dieses Herstellers findet man solche Geräte wie Rasenmäher, Heckenscheren und viele andere, die man für die Arbeit im Garten benötigt.

Fuxtec

Dieser Hersteller hat sich auf die Produktion der verschiedensten Gartengeräte spezialisiert. Man kann dabei anmerken, dass Fuxtec mit sehr guten Technologien arbeitet. Dabei zeichnen sich die Produkte dieser Firma durch einfache Handhabung und zugleich hohe Qualität aus.

Die meist gestellten Fragen zu Benzin Heckenscheren


Wozu kann ich eine Benzin Heckenschere noch einsetzen?


Für Wen eignet sich Benzin Heckenschere am besten?


Was sollte ich beim Einsatz einer Benzin Heckenschere berücksichtigen?


Ist die Anschaffung eines Kombigerätes sinnvoll?



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *