Skip to main content

ENDOSKOP KAMERA TEST 2018

Die Beliebtesten Endoskop Kameras im Vergleich

Eine Endoskop Kamera wird benötigt, um das Innere von
lebenden Organismen oder von Gegenständen betrachten zu können, wenn man diese mit bloßem Auge nicht sehen beziehungsweise betrachten kann.

Dabei kann man an enge Räume denken, die man nicht begehen kann. Weiterhin sind hier Objekte zu nennen, die man im Inneren betrachten möchte.

Dabei finden Endoskop Kameras Anwendung in Bereichen der Medizin. Damit kann man das Innere von Organen untersuchen. Man kann natürlich bestimmte Teile des Körpers auch mittels Ultraschall untersuchen. Jedoch kann man mit einer Endoskop Kamera genauer diesen Bereich untersuchen beziehungsweise betrachten. Weiterhin kann man Endoskope auch zur Manipulation einsetzen und nicht nur zur Betrachtung.

Endoskop Kamera Vergleich 2017

Die günstigsten & beliebtesten Endoskop Kameras bei den Kunden

[amazon bestseller=“Akku Inspektionskamera“ button_detail_target=“_blank“ items=“20″]

Interessante Informationen zum Endoskop Kamera im Video

Was ist eine Endoskop Kamera?

Solche Kameras ermöglichen Einblick in verwinkelte, dunkle oder schwer zugängliche Bereiche, die man mit dem menschlichen Auge nicht sehen kann. Es gibt ein gutes Angebot an verschiedensten Endoskop Kamera auf dem Markt. Dabei ist es nicht so einfach, das richtige Modell für den jeweiligen Bedarf zu finden.

Endoskop Kamera zur Motor Inspektion

Endoskop Kamera zur Motor Inspektion

Es gibt weiterhin Inspektionskameras, mit denen man Elektrokanäle, Zwischenräume hinter Wänden und Decken, Abflüssen sowie Innenräume von Maschinen und Autos und vieles mehr betrachten kann.

Dabei kann man die lange Sonde mit der integrierten Minikamera in den entsprechenden Bereich einführen und so diesen Bereich genau einsehen. Bei diesem Vorgang wird nichts zerstört. Es muss weiterhin kein Loch gebohrt oder eine Wand zerstört werden. Die entsprechenden Bauteile wie Abflüsse, Rohrleitungen. Tapeten oder Fliesen bleiben unbeschädigt.

So kann man einen Schaden, der vermutet wurde, selbst einsehen und wenn man über einige Fachkenntnis verfügt, diesen Schaden selbst beheben.

Bildübertragung der Endoskop Kamera

Weiterhin kann man nicht nur die Bilder ansehen, sondern auch Aufzeichnungen sowie Übertragungen der Daten bekommen, welche an Geräte wie einen Computer oder ein Smartphone gesendet werden mittels einer USB-Schnittstelle. Diese Funktion ist bedeutsam, da man nicht immer sofort entscheiden kann, wie der Schaden behoben werden kann. Deshalb kann man die Aufzeichnung einem Fachmann später zeigen.

Hier kann man die Somiko – HD-Endoskop-Kamera 8,2 mm erwähnen. Mit dieser Endoskop Kamera kann man die Schäden einfach beheben. Der Anwender weiß genau, wo sich die Schäden befinden und wie die konkrete Situation vor Ort ist. So kann man entsprechend der Situation seine Arbeitsschritte planen. Zudem ist der Kameraknopf, welcher sich an der Sonde befindet, nur wenige Millimeter groß und stellt die nötigen Aufnahmen über einen Bildschirm zur Verfügung. Der Bildschirm kann integriert oder separat sein.

Endoskop Kameras kann man in verschiedenen Modellen beim Discounter erwerben, im Fachhandel sowie über das Internet. Dabei kann man sagen, dass für den privaten Bereich bereits einfache Modell genügen. Mit diesen kann man einen Hohlraum ausleuchten. Damit bekommt man schon die Information darüber, wie eine Reparatur ausgeführt werden muss.

Aufbau der Endoskop Kamera

Weiterhin besteht eine Kamera aus verschiedenen Bauelementen. Dazu gehört Beispielsweise ein Lichtleiter oder eine Videoanzeige. Man kann, ausgenommen die Lichtquelle, die Komponenten unterschiedlicher Hersteller nicht miteinander kombinieren.

Wir haben in unserem Vergleich festgestellt, dass Standardnormen bei Kameras durchaus hilfreich sind. Jedoch kann man damit nicht spezielle Effekte nutzen, welche eine Kamera ausmachen

Endoskop Kamera AufbauWir haben verschiedene Modelle von Kameras verglichen. Dabei sind im Lieferumfang alle Komponenten enthalten, welche für die fachgerechte Anwendung der Endoskop Kamera notwendig sind.

Dabei werden Endoskop Kameras vor allem bewertet nach ihrer Leistung. Man kann jedoch sagen, dass diese Geräte über mehr Potenzial verfügen. Das gleiche Potenzial weisen Überwachungskameras auf.

Wir haben ebenfalls den Mehrwert eines bestimmten Modells in unserem Vergleich berücksichtigt.

Solche Endoskop Kameras können auch in Katastrophengebieten eingesetzt werden und so Leben retten. So kann man sie einsetzen, wenn Menschen durch Geröll, Schutt oder eine Lawine verschüttet wurden.

Die Funktionsweise einer Endoskop Kamera

Diese Endoskop Kameras kann man sehr einfach handhaben. Man hält die Endoskop Kamera in der Hand und führt das Gegenstück, welches eine integrierte Minikamera hat, in den entsprechenden Bereich ein.

Selbst in unzugänglichen stellen alles mit der Endoskop kamera findenDabei ist bei modernen Modellen einen Monitor integriert, auf diesem kann der Anwender die Aufnahmen sehen, welche von der Kamera zur Verfügung gestellt werden.

Wenn kein Monitor vorhanden beziehungsweise integriert ist, so schließt man die Endoskop Kamera an ein externes Gerät an, wie einen Fernsehmonitor, einen Computer oder ein Handy, um die Aufnahmen dort sehen zu können.

Dabei ist eine Übertragung live in guter Qualität gewährleistet. Die entsprechenden Daten können auch gespeichert werden, damit man die Aufnahmen zu einem späteren Zeitpunkt ansehen kann.

Dabei sollte man 5 Punkte kontrollieren, bevor man die Endoskop Kamera in Betrieb nimmt.

Damit kann eine fehlerfreie Funktion des Gerätes gewährleistet werden:

  • die Batterien oder Akkus müssen vollständig aufgeladen sein;
  • der Kameraschlauch darf keinerlei Schäden aufweisen, durch die Schmutz oder Wasser eindringen könnte;
  • die Kameralinse muss sauber sein;
  • das Empfangsgerät einschließlich Monitor muss mit der Kamera verbunden sein;
  • alle Verbindungen müssen fest sein, ohne Wackelkontakt;

Wenn eine Endoskop Kamera nicht funktioniert, so liegt dies in der Regel daran, dass eine schlechte oder keine Verbindung zwischen den einzelnen Komponenten besteht. Weiterhin kann die Batterie nicht richtig geladen oder nicht richtig eingelegt sein. Dies ist ein häufiger Grund für eine Fehlermeldung.

Selbst in unzugänglichen stellen alles mit der Endoskop kamera findenZudem kann ein Totalschaden entstehen, wenn Verbindungskabel defekt sind. Denn so können Schmutz oder Wasser in das Innere der Endoskop Kamera vordringen und sie so zerstören. Deshalb müssen defekte Kabel von einem Fachmann repariert oder komplett ausgetauscht werden.

Wenn man alle Punkte kontrolliert hat, so ist die Endoskop Kamera einsatzbereit. Man kann die Endoskop Kamera an verschiedene Geräte anschließen wie Computer, Fernsehmonitor, Laptop oder Smartphone.

Das wichtigste Element einer Endoskop Kamera ist die Minikamera, welche einen geringen Linsendurchmesser hat, sowie ein langer und flexibler Schlauch. Wenn man die Endoskop Kamera in Betrieb genommen hat, so werden die Aufnahmen bereitgestellt an den Monitor.

Der Endoskop Kamera Schlauch

Led-Lichter-helfen-beim-suchenWeiterhin verfügen die meisten Kameras über dimmbare LEDs, welche sich am Kopf der Endoskop Kamera befinden. Der Kopf der Endoskop Kamera ist mit einem langen Schlauch verbunden. Der Schlauch wird entsprechend in den Bereich, welcher genauer betrachtet werden soll, eingeführt. Dabei sind diese Schläuche stabil in ihrer Verarbeitung und verfügen dennoch über die nötige Flexibilität, so dass man sie in alle Richtungen drehen kann. Zudem gibt es Modelle, welche zusätzlich über Führungshilfen verfügen.

Endoskop Kamera Vorteile Anwendungsbereiche

 

In einem Endoskopkamera Test  wurden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser Geräte gezeigt. Man kann unter den vorgestellten Modellen aus unserem Vergleich das jeweils Richtige für den individuellen Bedarf finden.

Hier werden die Vor-und Nachteile von Endoskop Kameras angeführt. Zudem wird erläutert, wie flexibel die verschiedenen Modelle sind und wie sie zu handhaben sind.

Weitere Aspekte sind die Ausstattung, die Qualität der Aufzeichnungen sowie das Preis-Leistungsverhältnis.

In unserem Vergleich konnten wir feststellen, dass alle Modelle ohne Fehler funktionieren. In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass die Produkte das halten, was die Hersteller versprechen. Darüber hinaus kann festgestellt werden, dass Qualität auch den entsprechenden Preis hat. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir nur teure Modelle empfehlen.

USB Endoskop Kamera mit hoher AuflösungEs ist selbstverständlich, dass auch preisgünstige Modelle von Kunden nachgefragt und auf dem Markt angeboten werden. Denn es werden unterschiedliche Anforderungen an die verschiedenen Modelle gestellt. Wenn man die Endoskop Kamera nur gelegentlich einsetzen möchte für eine einfache Aufgabe, so genügt durchaus ein preisgünstiges Modell, welches nicht unbedingt eine hohe Qualität der Bilder liefern muss.

Wenn man dagegen mit dem Gerät eine anspruchsvolle Aufgabe lösen möchte und man muss sie in einem großen Umfang einsetzen, so sollte man in eine hochwertige Endoskop Kamera investieren, die ihren entsprechenden Preis hat, dabei aber auch über einen guten Leistungsumfang verfügt.

Ausstattungsmerkmale einer Endoskop Kamera

Inspektionskamera für jeden bereichMan kann mit einer Endoskop Kamera Abflüsse, Rohre, Heizkörper, Zwischendecken und andere Bereiche, welche nicht zugänglich sind, auf Rückstände, Schimmel, Haare oder Rost untersuchen. Dabei ist die zusätzliche Ausstattung einer Endoskop Kamera mit einem Magneten sehr hilfreich, weil man damit Gegenstände aus Metall aus den untersuchten Bereich entfernen kann. Weiterhin verfügen Kameras, welche gut ausgestattet sind, über einen Monitor, auf dem der Anwender den untersuchten Bereich gut einsehen kann.

Wir können Modelle empfehlen, welche mit einem Monitor ausgestattet sind und einer USB-Schnittstelle. Damit werden die Aufnahmen gespeichert und können bearbeitet werden. Wenn man ein hochwertiges Gerät aus dem oberen Preissegment anschafft, so ist der Kopf der Endoskop Kamera über Software oder direkt am Gerät steuerbar.

Endoskop Kameras mit Aufnahmefunktion

Weiterhin gibt es Modelle, die einen Mitschnitt der Bilder über Video anbieten. So kann man die Bilder später noch einmal ansehen.

Mit Endoskop Kameras können weiterhin Kinder die Natur erkunden. Sie können mit diesen Geräte sehen, wie ein Maulwurf- oder Mausbau von innen aussieht.

Man kann zudem davon ausgehen, dass Bereiche, welche schwer zugänglich sind, auch meistens schlecht beleuchtet sind. Daher ist die Lichtquelle der Kamera ein wichtiges Aspekt der verschiedenen Modelle, wenn man sich eine Endoskop Kamera anschaffen möchte. In diesem Zusammenhang sind viele Modelle mit LEDs ausgestattet, die wiederum je nach Hersteller und Marke unterschiedlich stark sind.

Hier sollen Vorteile von Endoskop Kameras angeführt werden

  • diese Geräte haben vielfältige Einsatzmöglichkeiten – Snake Scop;
  • sie sind einfach zu bedienen;
  • sie haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis;
  • man kann sie mit entsprechendem Zubehör erweitern;
  • sie sind wartungsarm,
  • man bekommt Bilder in Realzeit;
  • die Modelle sind klein und handlich;
  • es sind lange Sonden mit einer Minikamera;
  • sie haben eine produkteigene Lichtquelle;

 

Weiterhin sollen hier die Nachteile bei preisgünstigen Modellen angeführt werden


  • die Qualität der Bilder ist im Freien nicht immer gut;
  • die Sonden sind manchmal nicht sehr flexibel;
  • die Minikameras haben manchmal zu geringe Rotation;
  • es besteht die Möglichkeit des technischen Ausfalls;

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

[ratings]

Like uns auf Facebook – Tweets mit deinen Freunden oder sende es einfach per WhatsApp

Welche Arten von Endoskop Kameras gibt es?

Endoskop Kamera mit MonitorLichtquellen Endoskop KameraStarre Endoskop KameraUSB-Schnittstelle

Ein solches Modell ermöglicht dem Anwender, dunkle und verwinkelte Bereiche einzusehen. Dabei werden weiterhin vom Gerät Aufnahmen in Echtzeit zur Verfügung gestellt. So kann man sehen, was in diesen gezeigten Bereichen vor sich geht. Wenn Beispielsweise ein Ring in einen Gully fällt, so kann der Benutzer des Gerätes die Endoskop Kamera in den Abfluss hinunterlassen und so feststellen, wo sich der Ring befindet. In einem solchen Fall ist eine Kamera sehr hilfreich, die mit einem Magneten ausgestattet ist. Denn damit kann man den Ring problemlos wieder hervorholen, da das Gerät Metall anzieht.

Die Modelle mit Monitor haben ein geringes Gewicht. Weiterhin verfügen diese Geräte über den Vorteil, dass man den Farbmonitor abnehmen kann. Deshalb muss man diese Kameras nicht an einen Computer oder an ein Handy anschließen.

Die verschiedenen Geräte verfügen über einen unterschiedlichen Leistungsumfang. Man muss sich als Anwender Gedanken darüber machen, für welchen Zweck man die Endoskop Kamera einsetzen möchte.

Dabei sind die Lichtleiter und die Lichtquelle die Basiskomponenten. Bei den meisten Endoskop Kameras besteht die Lichtquelle aus LEDs. Die Lichtquelle leuchtet den Bereich, welcher untersucht werden soll, aus. Sie ist die grundlegende Voraussetzung für Aufnahmen in guter Qualität. Bei hochwertigen Modellen kann man die Lichtstärke regeln. Somit kann man den entsprechenden Bedarf an Licht der jeweiligen Situation anpassen. Weiterhin sind die hellsten Lichtquellen Xenonlampen. Diese Lichtquellen haben jedoch einen hohen Energiebedarf. Deshalb verbrauchen sie einen großen Teil der gespeicherten Energie des Akkus. Dagegen sind LEDs für den Akku schonend im Verbrauch. Dafür muss man bei der Leistung Einschränkungen in Kauf nehmen.

Glasfaser Lichtquellen

Darüber hinaus gibt es Glasfasern, welche als Lichtleiter dienen. Es gibt jedoch auch Geräte, bei denen mittels Gel das Licht weitergeleitet wird. Die Modelle mit Gel als Lichtleiter verfügen über eine höhere Lichtausbeute. Sie werden häufig eingesetzt bei der Übertragung von UV-Licht. Diese Kameras eignen sich besonders für den Einsatz in großen Bereichen, die eingesehen werden sollen. Dabei sind bei der Anwendung von Gel jedoch die Nachteile, dass diese Form unhandlich ist, das Gerät ist weniger biegsam und es ist teurer in der Anschaffung als eine Kamera, welche mittels Glasfaser das Licht weiterleitet.

Darüber hinaus sind Bildleiter aufgebaut aus vielen einzelnen Glasfasern. Diese haben einen Durchmesser von sieben bis zehn Nanometern. Dabei entspricht dieser Durchmesser je nach Größe einer Bildauflösung von 3000 bis 42000 Bildpunkten oder 75 x 45 bis 240 x 180 Bildpunkten. Weiterhin kann jede Glasfaser Informationen bezüglich Helligkeit oder Farbe übertragen. Dabei kann der sogenannte Moiré-Effekt auftreten. Dadurch kann sich die Qualität der Aufnahmen verschlechtern. Deshalb verwendet man vorzugsweise Videoskope, welche einen CCD-Chip integriert haben.

Endoskop Kamera mit Monitor oder Smartphone? 

Wenn man von einem Hersteller eine Endoskop Kamera geliefert bekommt, so ist diese entweder mit einem Monitor geliefert, oder ohne einen Monitor. Wenn kein Monitor im Lieferumfang enthalten ist, so kann der Anwender natürlich darüber bestimmen, wie der Anschluss des Gerätes vorgenommen wird und die gelieferten Aufnahmen gesehen werden können. Dabei kann man sagen, dass besonders Laptops beliebte Bildübertragungsgeräte sind. Doch diese werden in zunehmendem Maße durch Smartphones ersetzt. Diese Übertragungsgeräte haben natürlich Vorteile gegenüber Laptops. Sie sind viel handlicher und die Anwender haben ihre Smartphones jederzeit bei sich.

In diesem Zusammenhang konnten wir in unserem Vergleich feststellen, dass Smartphones den Laptops hinsichtlich der Qualität der Aufnahmen in nichts nachstehen. Weiterhin hat die Mehrzahl der Endoskop Kameras einen USB-Anschluss. Damit können die Kameras an verschiedene Übertragungsgeräte wie iPhone, Fernseher, Handy oder Computer angeschlossen werden. Um die Geräte zu installieren, wird die entsprechende Software von den Herstellern in der Regel mitgeliefert. Wenn dies nicht der Fall ist, so steht die Software als Download im Internet den Kunden zur Verfügung. Zudem ist die neueste Technik, dass die Abwicklung über eine App erfolgt.

Endoskop Kameras, welche von hochwertiger Qualität sind, stellen Aufnahmen in HD-Qualität zur Verfügung. Mit diesen Bildern kann der Anwender Bereiche einsehen, die man allein mit dem menschlichen Auge nicht betrachten kann.

Starre Endoskop Kamera

Die Modelle sind in flexibler Ausführung, aber auch in starrer Form für den Anwender zu erwerben. Zudem werden auf dem Markt Videoendoskope angeboten.

Dabei arbeiten starre Endoskope mit einem Liniensystem, welches die Aufnahmen liefert. Diese Geräte können nicht gebogen oder verformt werden, weil die Ausführung starr und gerade ist.

Dagegen kann man flexible Endoskop Kameras gut bewegen. Diese Modelle sehen optisch aus wie Kabel. Weiterhin werden bei diesen Geräten von einem Glasfaserbündel Licht sowie Aufnahmen für den Anwender übertragen.

Zudem gibt es Videoendoskope. Diese Modelle beinhalten eine Endoskop Kamera und sie sind flexibel anwendbar. Man kann sie ansehen als eine innovative Unterart von flexiblen Endoskopen.

Darüber hinaus werden auf dem Markt Inspektionskameras angeboten. Solche Modelle übertragen die Aufnahmen live und gelten als die neuesten Geräte unter den Endoskop Kameras.

USB-Schnittstelle

Diese Kameras können unabhängig von einem System betrieben werden und man kann sie an verschiedene Endgeräte anschließen. Weiterhin kann man entscheiden, ob man die Aufzeichnungen per Video oder per Foto haben möchte.

Diese Modelle sind einfach in der Bedienung für den Anwender. Weiterhin ist es einfach, ein entsprechendes Endgerät anzuschließen. Dies ist so leicht, wie der Anschluss einer Digitalkamera an eine USB-Schnittstelle. Darüber hinaus kann man eine Endoskop Kamera mit USB-Schnittstelle in den gleichen Bereichen anwenden, wie eine Endoskop Kamera mit Monitor.

Die Endoskop Kamera Alternative

Inspektionskamera

An dieser Stelle wird erläutert, was man bei der Inspektion eines Kanales beachten sollte.

Wenn in einem Abwasserkanal Probleme auftreten, so ist es notwendig, eine Inspektion dieses Kanals durchzuführen.

Dies ist bei öffentlichen Abwasserkanälen Routine. Aber auch auf privaten Grundstücken können entsprechende Probleme auftreten und so eine Inspektion nötig werden.

Dies ist der Fall, wenn Verstopfungen auftreten oder extreme Gerüche wahrzunehmen sind.

Bei einer Kanalinspektion wird das unterirdische Abwassersystem mittels einer speziellen Kamera untersucht.

Dabei werden bei öffentlichen Abwasserkanälen mit speziellen Kanalfahrzeugen diese Kanäle befahren. Damit kann man das System sehr weiträumig untersuchen.

Weiterhin werden bei einer solchen Inspektion Schäden an den Abwasserrohren untersucht. Dies kann notwendig sein, um zu prüfen, ob die Rohre dicht sind.

Zudem kann man Stellen erkennen, welche aufgrund des Alters der Rohre nicht mehr stabil und fehlerhaft sind. Dieser Aspekt wird in der Regel vor einer Sanierung des Abwassersystems geprüft.

 

Die Kanalinspektion mit spezieller Ausrüstung

Bei dieser Aufgabe benötigt man eine besondere technische Ausrüstung. Diese wird von Fachbetrieben zur Verfügung gestellt oder von Tief- und Wasserbauämtern der Stadt.

Wenn eine Kanalinspektion durchgeführt wird, so muss diese von speziellem Fachpersonal geleitet und durchgeführt werden. Bei der Fahrt durch das Abwassersystem wird ein Befahrungsfahrzeug eingesetzt. Dieses Fahrzeug ist ausgerüstet mit einer Kanalinspektionskamera, einem Kabel, welches 1000 Meter lang ist sowie einem Gerät, welches die Daten aufzeichnen kann. Bei diesem Gerät kann es sich um einen Computer handeln oder um einen Videorekorder.

Wenn das Fahrzeug durch den Kanal fährt, so ist der Kopf der Kamera nach vorn ausgerichtet.

Sobald der Fahrer des Fahrzeugs einen Schaden am Rohrsystem entdeckt, so schwenkt er die Kamera auf diese schadhafte Stelle und macht somit Aufnahmen von diesem Bereich.

Wer ein kleineres Abwassersystem untersuchen möchte, der muss natürlich kein Fahrzeug einsetzen. Hier genügt es, eine kleine Satellitenkamera einzusetzen, die auch manuell verwendet werden kann.

Darauf sollten Sie vor dem Endoskop Kamera Kaufen achten

Worauf Sie beim Kauf einer Endoskop Kamera achten müssen!

Der Zweck der Anwendung

Monitor Größe

Bildübertragung

Recorder-Funktion

Preis

 

Welche Renommierten Hersteller von Endoskop Kameras gibt es?

Zunächst ist hier anzumerken, dass es eine Vielzahl von Herstellern dieser Geräte gibt. Weiterhin wird eine große Anzahl unterschiedlicher Modelle angeboten. Unser Favorit stellen wir Ihnen vor.

Hier werden die bedeutsamsten Hersteller angeführt und die entsprechenden Geräte. In diesem Zusammenhang kann man sagen, dass die Hersteller eine große Anzahl unterschiedlicher Modelle auf dem Markt anbieten. Dabei kann man Geräte für die verschiedensten Anwendungen finden.

Bedeutsam ist hier der Umfang der Lieferung. Denn nicht alle Kameras wurden mit einem Monitor geliefert. Man muss weiterhin auf die Anschlussmöglichkeiten der einzelnen Modelle achten. Denn damit entscheidet sich auch die Eignung eines bestimmten Modells für eine Anwendung.

Es ist bei einer Endoskop Kameras wichtig, über welches Endgerät man die Bilder, welche die Kamera zur Verfügung stellt, ansehen kann. Dabei können die Bilder über einen Computer, den Fernseher einen Laptop oder das Smartphone übertragen werden. Es ist hier bedeutsam, dass man einzelne Komponenten von unterschiedlichen Herstellern nicht miteinander kombinieren kann.

Darüber hinaus gibt es auf dem Markt starre und flexible Kameras. Doch wir empfehlen die Anschaffung eines flexiblen Videoskopes. Mit einem solchen Modell kommt man auch in die hintersten Bereiche, welche man einsehen möchte. Zudem kann man sie einfacher als starre Modelle handhaben.[/su_expand]

VoltcraftBoschDBPowerRIGIDSOMIKONDeWalt

Voltcraft

Dieser Hersteller ist bereits seit 30 Jahren erfolgreich auf dem Markt für Elektronik tätig. Dabei werden von der Firma innovative und hochwertige Produkte angeboten.

Die Entwicklung des Unternehmens wurde im Jahr 1982 begründet. In diesem Jahr wurde das professionelle Digitalmultimeter VOLTCRAFT 6010 entwickelt. Solche digitalen Geräte haben in dieser Zeit die Analoginstrumente abgelöst. Allerdings waren zu dieser Zeit die Preise für solche Geräte sehr hoch. Diese lagen bei 300 DM und mehr. Das war für ein Messgerät ein hoher Preis. Das von Voltcraft entwickelte Gerät wurde dagegen für 139 DM angeboten. Damit wurde solch ein Messgerät erstmals zu einem sehr niedrigen Preis angeboten. Dieses Modell wurde im ersten Jahr seit seiner Markteinführung mehr als 100 000 Mal verkauft.

Weiterhin sollten viele Produkte der Firma über technische Innovationen verfügen, welche die Produkte der Konkurrenz erst später aufwiesen. Man kann hier das Modell Voltcraft VC-820 erwähnen, dieses Gerät kann als Nachfolger des Modells 6010 gelten.

Die Produkte dieses Herstellers werden international gefertigt. Dabei erfüllen die Erzeugnisse von Voltcraft die hohen europäischen Qualitätsmaßstäbe. Der hohe Qualitätsstandard wird gewährleistet durch regelmäßige Kontrollen während der Produktion sowie beim Wareneingang.

Zu den Kunden dieses Herstellers zählen mehrere 100 000Handwerker, Studenten, Laboranten, Heimwerker, Techniker und Ingenieure und Hobbyelektroniker. Dabei legen die Stammkunden Wert auf die zuverlässige Technik der Produkte dieses Unternehmens, welche eine lange Lebensdauer haben.

Bosch

Das Unternehmen wurde im Jahr 1889 gegründet und blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit dieser Zeit ist das Unternehmen weltweit erfolgreich tätig auf dem Markt für Elektronik. Im Sortiment des Herstellers finden sich Werkzeuge und Haushaltsgeräte sowie Produkte der Unterhaltungsindustrie. Die Erzeugnisse dieses Unternehmens sind sowohl für den professionellen als auch für den privaten Gebrauch geeignet.

Die Endoskop Kameras von Bosch werden im „Bosch-Professionell“ Bereich des Konzerns vertrieben. Sie haben das typische Design in schwarz-blau.

DBPower

Der Hersteller steht für Produkte der Unterhaltungsindustrie sowie der Sicherheitstechnik. Dabei bietet das Unternehmen viele verschiedene Produkte im Bereich der Kameratechnik an. Daneben finden sich Erzeugnisse wie Smartphone-Zubehör, DVD-Player und Lautsprecher.

Weiterhin ist das Unternehmen sehr aktiv im Bereich der Onlineshops und hat bereits in diesem Segment einen großen Kundenkreis.

Die Modelle von DBPower im Bereich der Inspektionskameras haben verschiedene Vorteile wie eine IP67-Zertifizierung, ein großes Leistungsspektrum sowie eine gute Verarbeitung.

RIGID

Der größte Teil des Sortimentes von RIGID besteht aus Werkzeugen, welche für den gewerblichen Bedarf gedacht sind. Das Sortiment wurde jedoch erweitert und umfasst nun auch Inspektionskameras für den Heimwerkerbedarf und Universalwerkzeuge.

Dabei sind die Modelle dieses Herstellers hochwertig verarbeitet und verfügen über eine gute Ausstattung. Der Preis für diese Geräte beginnt jedoch bei 500 Euro.

SOMIKON

Die Kameras des Herstellers Somikon liefern immer gute Bilder. Dabei kann es sich um eine Kompakt Kamera, eine kleine WLAN-Kamera oder eine Full-HD-Action-Cam handeln.

Weiterhin verfügen die Modelle dieses Unternehmens über viele spezielle Lösungen. Dazu gehören Beispielsweise Endoskop Kameras, welche über innovatives Foto-Zubehör für das iPhone verfügen. Diese speziellen Modelle haben sich bei den Kunden bewährt.

Es gibt darüber hinaus von diesem Hersteller Dia- und Fotoscanner, welche bei den Kunden sehr beliebt sind. Zudem ist dieses Unternehmen auch bekannt für die digitalen Bilderrahmen und Fotolösungen.

DeWalt

Dieses Unternehmen wurde vor mehr als 80 Jahren gegründet. Im Sortiment dieses Herstellers finden sich Elektrowerkzeuge für das Handwerk, den Heimwerkerbedarf, aber auch für die Industrie.

Die Erzeugnisse dieses Unternehmens zeichnen sich aus durch Strapazierfähigkeit, Leistungsfähigkeit sowie Präzision.

Die Endoskop Kameras, welche von diesem Hersteller angeboten werden, sind im Hochpreissegment angesiedelt. Dabei überzeugen diese Modelle die Kunden durch Qualität und eine lange Lebensdauer.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *